• Jürgen Pschierer
  • Latsch 5a, 92637 Weiden
  • +49 (0) 170 - 44 25 314
  • mail@der-hochbeetprofi.de

In 3 einfachen Schritten zum eigenen Hochbeet!
 


Bitte prüfen Sie den Bausatz auf Vollständigkeit anhand der Teileliste:
1x Päckchen Edelstahl-Schrauben
2x Abstandsplatten
1x Metallstange zur Stabilisierung
1x Innenfolie
4x Ecksäulen (Z-förmig)
2x Mittelleisten zur Stabilisierung der langen Wandbretter
2x Kranzhölzer kurz
2x Kranzhölzer lang
16x Wandbretter kurz
16x Wandbretter lang
Achten Sie bei der Montageanleitung auf wichtige Hinweise.

1. Schritt

Positionieren Sie die Wandbretter nach Ihrem Geschmack und montieren Sie diese mit der gehobelten und angefasten Seite nach aussen. Arbeiten Sie von oben nach unten. Stecken Sie die langen Wandbretter zusammen und schrauben Sie diese auf die lange Seite der Ecksäulen (z-förmig).


Nutzen Sie zur Positionierung der Wandbretter die beiliegenden Abstandsplatten, um gleichmäßige Bretterabstände zu erhalten. Die Mittelleisten verschrauben Sie von innen mit den Wandbrettern.
 


Hinweis: Schneiden Sie je nach Bedarf, nach dem Verschrauben der Längsteile, überstehendes Material der z-förmigen Ecksäulen ab.


2. Schritt

Nachdem Sie die langen Wandbretter mit den z-förmigen Ecksäulen verschraubt haben, beginnen Sie nun die kurzen Wandbretter ebenfalls mit den z-förmigen Ecksäulen zu verschrauben. Nutzen Sie hierbei wieder die Abstandsplatten um gleiche Abstände zu erhalten.
 


Bringen Sie nach fertiger Montage der kurzen und langen Wandbretter die Innenfolie auf die Innenseite der Seitenteile an und befestigen sie diese mit einer Heftpistole (Handtacker).
 


Hinweis: Achten Sie darauf, dass die Folie über die Kanten (oben und unten) hinaus überschlagen und befestigt wird. Überstehende Innenfolienreste können mit einem Messer abgetrennt werden.


3. Schritt

Nachdem Sie die langen Wandbretter der Innenfolie, setzen Sie die 4 Kranzhölzer auf die obere Fläche des Hochbeets und verschrauben Sie die Kranzhölzer mit Überstand (der durch die Länge der Kranzhölzer gegeben ist) mit den Seitenteilen. Die Kranzhölzer habe keine vorgebohrten Löcher.
 


Nachdem Sie die Kranzhölzer angebracht haben, verschrauben Sie die Stabilisierungsstange aus Stahl mit den Mittelleisten im oberen Drittel des Hochbeetes, um zusätzliche Stabilität beim Einschütten des Erdreichs zu erhalten.
 


- Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Hochbeet! -